register
forgot password

Straight (Warghosts Germany)

Straight (Warghosts Germany)
Location:
Frankfurt am Main, Hessen, Germany
Postal code:
60431
Genre:
Hip Hop, Lyrical, Rap
Label name:
Amnesie Records/ Warghosts Germany
Members:
Midnight Samurai, Straight, Barbarossa, Sarariman, Willie J., Fibo Castro, Hanseklinger, Posn, Zeyeclops, El Christopherus Von Koenen
Influences:
Wu-Tang Clan, Tupac Shakur, Notorious B.I.G, Royce da 5'9, Harry Fraud, DJ Premier, The Alchemist
Press:
http://www.journal-frankfurt.de/journal_news/Nightout-in-Frankfurt-46/Keine-Zeit-fuer-Truebsalblasen-Rappen-in-Ginnheim-20979.html
Website:
https://www.warghosts-germany.de

Bio

„Hip Hop bedeutet, aus Nichts Etwas zu machen, sich seinen Traum zu erfüllen und frei zu leben.“ (frei nach KRS-ONE)

2008/2009 wurde Straight auf MySpace von Bomshot aus Boston angeschrieben. Zu dieser Zeit hat er zusammen mit Jus Allah (Jedi Mind Tricks) das Album Devils Rejects rausgebracht. Auf dieser Platte waren unter anderem auch Kollabos mit GZA. Bomshot hat Straight von seinen Kontakten zum Wu-Tang Clan erzählt und, dass er mit Warcloud a.k.a. Holocaust (Black Nights, Killa Bees Compilation) den Zusammenschluss zu Warghosts plante. Zu dieser Zeit hatte Straight auch an einem Album gearbeitet und dafür mit den beiden einen Track recordet. Daraufhin hatte Ihn Bomshot gefragt, ob Straight Dem Warghosts Kollektiv beitreten möchte um kurz darauf das Warghosts Germany Chapter zu gründen. Über die Jahre hat Straight Leute gesucht, die sich an dem Projekt beteiligen wollen. Jetzt haben sich: Barbarossa, Posn, Willie J., Fibo Castro, Sararimann, Zeyeclops und Hanseklinger im Kollektiv "Warghosts Germany" zusammengetan und arbeiten gemeinsam an Neuen Projekten von Denen 3 noch in Diesem Jahr veröffentlicht werden.